Häufige Fragen zu administrativen Anliegen

Wo und wie melde ich meine neue Wohnadresse?

Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Telefonisch an eine der Geschäftsstellen.
  • Via Mail an info@exit.ch.
  • Per Brief oder Fax an die Geschäftsstelle Zürich.
  • Mit dem Talon aus dem «Info»-Heft.

Ich habe einen neuen Namen oder eine neue Adresse, brauche ich einen neuen Ausweis oder eine neue Patientenverfügung?

  • Ja, EXIT empfiehlt, dass eine neue Patientenverfügung erstellt oder die alte Patientenverfügung aktualisiert wird und zur erneuten Hinterlegung an EXIT gesendet wird.
  • Einen neuen Ausweis benötigen Sie nur, wenn Sie den Namen ändern.

Kann ich den Jahresbeitrag per Lastschriftenverfahren oder Kreditkarte bezahlen?

  • Nein, aktuell ist dies nicht möglich.

In welchem geografischen Gebiet können die EXIT-Leistungen in Anspruch genommen werden?

  • EXIT kann persönliche Beratungen, das Umsetzen der Patientenverfügung und Freitodbegleitungen nur in der Schweiz anbieten. Telefonische Beratungen, Korrespondenz und die Zusendung des vierteljährlichen Info-Heftes sind auch ins Ausland möglich.

Ist meine Mitgliedschaft im Ausland gültig?

  • Beim Wegzug ins Ausland bleibt die Mitgliedschaft weiterbestehen. Für eine persönliche Beratung, eine Umsetzung der Patientenverfügung oder eine Freitodbegleitung muss das Mitglied jedoch in die Schweiz kommen.

Weshalb bekommen mein Ehepartner und ich separate Post von EXIT und nicht alle Unterlagen in einem Umschlag?

  • Betriebsinterne Abläufe führen dazu, dass gemeinsam eingesandte Unterlagen bei der Bearbeitung getrennt werden können und demnach nicht zusammen retourniert werden.

Weshalb erhält ein Ehepaar anfangs Jahr jeweils die Ausweise nicht in einer Sendung zusammen?

  • Da jeweils pro Haushalt nur ein «Info»-Heft versendet wird, erhält der Partner ohne Magazin den Ausweis anfangs Jahr mit einem separaten Versand.

Kann ich auf das «Info»-Heft verzichten?

Ja, Sie können das Heft jederzeit abbestellen. Unter diesem Link sind das aktuelle Heft sowie alle früheren Ausgaben elektronisch abrufbar.

Warum wird das «Info»-Heft in einer Plastikfolie versendet?

  • Die überwiegende Mehrheit der Mitglieder steht zur Mitgliedschaft und wünscht explizit eine offene Zustellung. Die Folie ist zudem umweltfreundlicher und günstiger als ein Versand im Papierkuvert. Deshalb kommen heute die meisten Magazine in dieser Versandart zum Leser. Wenn ein Mitglied den Versand in einem neutralen Umschlag wünscht, kann es sich auf der Geschäftsstelle Zürich melden.

Weshalb erhalte ich jedes Jahr einen Ausweis und nicht einmalig einen stabilen Dauer-Ausweis?

  • Für EXIT ist der Versand der Ausweise jeweils anfangs Jahr eine wichtige Überprüfung der aktuellen Daten Ihrer Mitglieder.

Kann ich im Voraus für mehrere Jahre den Mitgliederbeitrag einzahlen?

  • Nein. Bei vorhandener Jahresmitgliedschaft erhalten Sie immer im Januar die Rechnung für den Mitgliederbeitrag für das aktuelle Jahr.
  • Vorauszahlungen sind bei EXIT nicht möglich.

Habe ich nach 20 Jahren Mitgliedschaft automatisch die Lebenszeitmitgliedschaft erreicht?

  • Nein.

Müssen Sie mich persönlich kennen lernen?

  • Aus Kapazitätsgründen ist es den Mitarbeitern von EXIT nicht möglich, jedes Mitglied persönlich kennen zu lernen. Ein persönliches Beratungsgespräch ist jedoch auf Wunsch des potenziellen oder bestehenden Mitglieds jederzeit möglich.

Kann ich ohne Anmeldung auf die Geschäftsstelle kommen, wenn ich eine Frage habe?

  • EXIT bittet Sie darum, vorgängig einen Termin mit einem Mitarbeitenden zu vereinbaren, damit diese Person auch genügend Zeit und Aufmerksamkeit für Sie zur Verfügung hat.
  • Unangemeldete Besucher erlauben wir uns allenfalls auf einen späteren Zeitpunkt zu verweisen.

Darf ich als Drittperson jemanden bei EXIT anmelden?

  • Nein, eine Anmeldung zur Mitgliedschaft muss immer persönlich erfolgen. Es können jedoch Informationsunterlagen für eine andere Person angefordert werden.

Weshalb wird häufig ein Einzahlungsschein mitgesendet?

  • EXIT ist als Non-Profit-Verein auf Spenden angewiesen und sehr dankbar dafür. Selbstverständlich ist jede Zahlung ausser dem Mitgliederbetrag und allfälligen Kosten für eine Freitodbegleitung freiwilliger Natur.

Weshalb sind nicht alle Produkte (Bücher & DVD’s) die EXIT im «Info»-Heft vorstellt auch über EXIT beziehbar?

  • Im «Info»-Heft macht EXIT lediglich auf Neuerscheinungen aufmerksam. Aus Kapazitätsgründen ist es nicht möglich, diese Produkte alle an Lager zu haben. Es wird immer die ISBN-Nummer angegeben, damit die Mitglieder das Produkt bei einer Buchhandlung bestellen können.